Kostenmanagement – fit für den Wettbewerb

Unterstützung für den gesamten Produktlebenszyklus

Der Wettbewerbsdruck steigt – quer durch alle Branchen. Entwicklungsbudgets werden knapper, Entwicklungszeiten kürzer. Um im Wettbewerb zu bestehen, müssen Innovationen schnell und kostengünstig auf den Markt. Der Schlüssel: ein effizientes Kostenmanagement. Denn mit einem optimalen Kostenmanagement lässt sich die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens nicht nur erhalten, sondern sogar noch steigern.

Preisgestaltung und Kostenstruktur unter Kontrolle – von Anfang an

Im Kostenmanagement lautet die Strategie: Je eher, desto besser. Es gilt, Preisgestaltung und Kostenstruktur bereits im Design- und Konstruktionsprozess prozessdurchgängig zu überwachen. Tools, die realistische Prognosen liefern, sind dabei von großer Bedeutung. So können Preise und Kosten schon früh ausgesteuert werden, um sie über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg immer wieder zu optimieren. 

Produktkostenmanagement: Bis zu 25 % Einsparungen möglich

Dem Produktkostenmanagement kommt dabei besondere Bedeutung zu. Statistiken zeigen: Ein durchgängiges Produktkostenmanagement ermöglicht Einsparungen von bis zu 25 %. Zum Produktkostenmanagement gehört eine klare Kostenstrategie für Produktstrukturen, Fertigung und Beschaffung. Transparenz ist entscheidend. So entwickeln wettbewerbsstarke Unternehmen kostengünstige Produkte – und bringen diese mit einer verkürzten Time-to-Market zum optimalen Preis auf den Markt.

PVM Solutions für durchgängiges Kostenmanagement

Die Software PVM Solutions von Dennso bietet Unternehmen ein durchgängiges Kostenmanagement. So beherrschen Sie Produktkosten bereits im Design- und Konstruktionsprozess. Mit PVM Solutions können Sie Varianten und Versionen simulieren, um die kostengünstigste Alternative zu wählen. Sie haben Preisgestaltung und Kostenstruktur immer im Griff – über den gesamten Produktlebenszyklus.

 

 

Unsere Software für das Kostenmanagement. 

Setzen Sie den Rahmen für den Produktentstehungsprozess und steuern Sie die wirtschaftliche Situation eines Produktes. Prognostizieren Sie Produktkosten bereits im Design- und Konstruktionsprozess – und behalten Sie während des gesamten Produktlebenszyklus die Kontrolle über die Produktkosten. 

Standardisiert und entwicklungsbegleitend. Es berücksichtigt alle betriebswirtschaftlichen Aspekte – von der Konzeptfindung bis zur Serienproduktion. Entwickeln und produzieren Sie kostengünstige Produkte und bringen Sie diese mit dem optimalen Preis auf den Markt. 

Vergleichen und analysieren Sie die Kostenpositionen von verschiedenen Zukaufteilen. Sie können alle Kosten eines Zulieferteils in eine hierarchische Cost-Break-Down-Structure  zerlegen. Außerdem machen Sie die Kalkulation transparent und identifizieren Optimierungspotentiale.

Unterstützt Sie bei der Verwaltung, Planung, Überwachung, und Auswertung Ihrer Projekte. Sie können sich Projektergebnisse darstellen lassen, Projektrisiken analysieren und betriebswirtschaftlichen Aspekte auswerten – für Kostenplanung, Kostenverfolgung oder einen Soll-Ist-Vergleich.

+49 40 369759 40