PVM Produktkostenmanagement

Optimieren Sie Ihren Produktentstehungsprozess

Effiziente Produktentstehungsprozesse sichern Wettbewerbsvorteile. Die Produktkostenmanagement Software unterstützt Sie genau hier – von der Produktidee bis zur Serienreife verfolgen Sie klar und übersichtlich die wirtschaftliche Situation Ihres Projektes.

Die Software PVM Produktkostenmanagement ermöglicht es, Projekte strukturiert anzugehen und den aktuellen Status, Kosten, Termine und Aufgaben im Blick zu behalten. Dabei kann nicht nur der aktuelle Stand, sondern verschiedene Fertigungs- und Wertschöpfungsszenarien dargestellt werden. PVM Produktkostenmanagement vergleicht ältere Versionen eines Projektes mit aktuellen Ständen und kann Änderungen nachverfolgen. Die Analyse ist an das ERP System angeschlossen, damit während der Produktionsphasen jederzeit die neuesten Werte abgerufen werden können. 

Produktkostenmanagement Software. Ihr Nutzen:

  • Übersicht über alle relevanten Infos zum Projektstatus.
  • Kostenplanung und Kalkulation für alle Abteilungen.
  • Verwaltung und Planung von Kosten und Terminen - leicht, übersichtlich, effizient.
  • Kontrolle über Produktkosten.
  • Optimierung des Einkaufs mit der Bauteilebibliothek.
  • Effiziente Tools wie Einmalkostenplanung, Erstmusterverfolgung, Fertigungskostenplanung.

Produktkostenmanagement Software. Die Funktionen:

Bauteilebibliothek

Die Bauteilbibliothek bietet eine strukturierte Übersicht über alle Baugruppen und deren Bauteile. Hier definieren Sie funktionale Produktstrukturen und können diese untereinander vergleichen. Die integrierte Stückliste bietet umfangreiche Verwaltungsmöglichkeiten.

Stücklistenverwaltung

In der Stücklistenverwaltung werden Templates für Produkte und Module gespeichert. Durch die Festlegung von Templates ist es nicht mehr notwendig, die Stücklisten für Modellvarianten komplett neu zu erstellen. Die Templates können vollständige Produkte / Module oder nur eine Strukturvorlage enthalten.

Produktkostenkalkulation

Die Produktkostenkalkulation basiert auf einem einheitlichen Kalkulationsschema. Mit Varianten werden unterschiedliche Produktausprägungen oder Ergänzungen zu einem Basisprodukt dargestellt. Die Kosten und Erlöse aller Varianten über alle Perioden können mit PVM Produktkostenmanagement kalkuliert werden. 

Einmalkosten

In der Einmalkostenplanung werden Aufwandsschätzungen für Entwicklung, Konstruktion und Versuche geplant, aber auch Fremdleistungen und Investitionen in Werkzeuge, Vorrichtungen und Maschinen. Für die Planung der Einmalkosten können definierte Templates und Kostensätze genutzt werden. 

Variantenmanagement

Variantenmanagement dient der Verwaltung der Varianten einer Baugruppe, eines Produkts oder einer Produktfamilie. Im Variantenmanagement können je Variante Produkteigenschaften und ­-kosten festgelegt und Absatzmengen erfasst werden. Die Daten der Varianten werden versionsbezogen gespeichert. 

Versionsmanagement

Überwachen Sie Änderungen und den vollständigen Versionsverlauf der Entwicklung eines Produktes. Das Versionsmanagement verwaltet unterschiedliche Status eines Projekts, wie die Freigabe eines Projektes, eine veränderte Einschätzung der Teilepreise oder eine Designänderung. 

Interesse geweckt? Rufen Sie uns einfach an! Gerne informieren wir Sie ausführlich über unsere PVM Produktkostenmanagement oder arrangieren eine Demo via Web. Telefonnummer: +49 40 369759 40

Mehr zur Produktkostenmanagement Software

Effizientere Kostenplanung durch Kostentransparenz
Produktkosten und Preise effizient und transparent planen und steuern mit PVM Produktkostenmanagement. Die Software liefert genaue Kosteninformationen über Bauteile, Baugruppen und komplette Produkte. Die Produktkostendaten können gezielt aus anderen Systemen des Unternehmens eingesetzt und zwischen allen beteiligten Organisationseinheiten weitergegeben werden. Die Produktkostenmanagement Software verankert das Kostenmanagement in Ihren Unternehmen und sorgt für eine durchgehende Kostentransparenz.

PVM Produktkostenmanagement generiert Kostenschätzungen
Sie können Ihre Produktkosten simulieren, analysieren und optimieren, um die Profitabilität des Produktes zu steigern. Durch die Produktkostenmanagement Software können die Kostentreiber im Produktentwicklungsprozess und Alternativlösungen frühzeitig erkannt werden. Die vereinfachte Erstellung von Kostenszenarien für die Produktfertigung verbessert die Entscheidungen in Bezug auf Konzeptionsalternativen. PVM Produktkostenmanagement verkürzt die Reaktionszeit auf Änderungen bei der Materialauswahl und im Fertigungsprozess.